navigation
Musik

Heidevolk (NL) & Infinitas

Präsentiert von Gare de Lion und Hard Corn
Heidevolk (NL) Pagan Metal/ Folk Metal
Und bereits zum zweiten Mal in Folge widmen wir uns dem Pagan-Metal! Die epische Formation Heidevolk stürmt wieder die europäischen Bühnen und hat sich unter anderem den Gare de Lion als Bleibe ausgesucht. Bereits 2002 gegründet, hat sich die holländische Band durch ihren unverwechselbaren zweistimmigen Gesang, welcher die Mythologie germanischer Stämme behandelt und bisweilen von Flöte und Maultrommel begleitet wird, einen internationalen Namen gemacht. Bis auf «A Wolf in my Heart» und «Vinland» sind die Lieder ausschliesslich auf holländisch; mitgrölen kann man aber trotzdem. Hierbei wird auch ordentlich Abwechslung geboten: von harten Riffs und In-Your-Face-Metal bis zu epischen Hymnen und folklorischen Klängen ist alles dabei. Wir freuen uns auf den Kampf gegen das Römische Imperium!

Infinitas (CH) Folk Metal/ Heavy Metal
Man darf behaupten, dass im Moment keine Schweizer Folk-Metal-Band so sehr auf sich aufmerksam macht wie Infinitas aus dem schönen Muotathal. Mit Ausnahme von Eluveitie natürlich. Ihre Single Skylla schaffte es 2018 zwei Wochen lang in die Schweizer Charts und als ob das nicht schon genug wäre, durfen sie dann im vergangenen April die Bühne mit ihrem Idol Eluveitie teilen. Dieses Konzert haben natürlich auch wir nicht verpasst und können deshalb verkünden, dass euch folkige, mythische Klänge erwarten. Ihre Songs erschaffen eine mittelalterliche Welt, welche von Dämonen heimgesucht wird. Ähnlich wie bei Heidevolk wirds aber keinesfalls langweilig: Infinitas verstehen es, Elemente aus allen möglichen Richtungen des Metal neu zu kombinieren und trotzdem ein strenges musikalisches Konzept zu verfolgen. Im Dezember erscheint bereits ihr nächstes Album. Obs eine Kostprobe gibt?
Datum
Do, 21. Nov. 2019, 19:00
Veranstalter/-in
Gare de Lion
powered by anthrazit