navigation
Kleinkunst/Satire

Spaziergang durch sein Gesamtwerk

Franz Hohler
Franz Hohler führt uns durch sein reichhaltiges literarisches Gesamtwerk und damit auch durch die letzten 50 Jahre. In seinen Geschichten löst sich die Wirklichkeit unmerklich auf und macht Ereignissen Platz, die sich unserer kühlen Logik entziehen. Ein heiterer Abend mit einem hintergründigen Kritiker steht bevor - ein ebenso fröhlicher wie nachdenklicher Spaziergang durch unsere Zeit.
Datum
Sa, 11. Jan. 2020, 20:00
Zusatzinformationen
Reservation: 071 912 22 66;
Abendkasse/ Bar und kleine Köstlichkeiten ab 19:00 Uhr;
Eintritt: 30.-/ 25.- Mitgl. und Stud./ 20.- Jugendl. bis 18J./ 15.- Kinder bis 14J.
Veranstalter/-in
Verein Bühne am Gleis
Kontaktperson
Michael Fischer
Kontaktmail
powered by anthrazit